Linie Inhalt
 

DR. JÖRG ASCHER

Der Rechtsanwalt, Mediator  BM(D)/SDM(CH) und systemischer Coach ist im Rahmen der Konstanzer Praxis für Mediation im Bereich Familien- und Wirtschaftsmediation tätig. Schwerpunkte sind insbesondere Gesellschafterkonflikte, innerbetriebliche Konflikte, Teamkonflikte, Konflikte im Kontext von IT- sowie bei M&A-Projekten, aber auch Trennungs-/Scheidungskonflikte sowie Erbauseinandersetzungen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften war Jörg Ascher zunächst Leiter der Rechtsabteilung der STAR 21 NETWORKS AG, danach folgte die selbstständige Tätigkeit als Rechtsanwalt im Bereich IT- und Gesellschaftsrecht mit eigener Praxis in Konstanz. Dabei verfolgte er zunehmend die außergerichtliche Konfliktklärung um sich letztlich komplett aus der beratenden Anwaltstätigkeit zurückzuziehen und sich allein auf die Mediation zu konzentrieren. Jörg Ascher ist Lehrbeauftragter an der Zeppelin Universität Friedrichshafen sowie Referent und Trainer in den Bereichen Mediation, Verhandlungs- und Konfliktmanagement u.a. für die Bundessteuerberaterkammer sowie für das Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart. Konstanz

HEINER KRABBE

Der Diplom- Psychologe, Psychologische Psychotherapeut, Mediator und Ausbilder BAFM sowie Supervisor mit eigener Praxis in Münster ist Mitbegründer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM) und gehört damit zu den Vorreitern der Mediation in Deutschland. Als langerfahrener Therapeut und Mediator hat er sich insbesondere im Rahmen der Familienmediation durch seine Konzepte zur Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in die Mediation einen Namen gemacht. Heiner Krabbe ist u.a. Herausgeber des Buches: Scheidung ohne Richter, sowie Co-Autor des Buches: Familien-Mediation und Kinder. Für die Konstanzer Schule für Mediation ist er als Ausbilder für den Aufbaukurs Familienmediation tätig. Münster

www.heiner-krabbe.de

 

ANDREAS LANGE

Der Dipl. Sozialarbeiter /-pädagoge, Mediator und Ausbilder BM(D)/SDM(CH), Supervisor DGSv, systemischer Coach und Prozessberater ist seit vielen Jahren mit eigener Praxis in Hannover tätig. Neben der Arbeit als Mediator mit dem Schwerpunkt unternehmens- und organisationsinterne Mediation, Teammediation und Familienmediation, ist Andreas Lange als Trainer für Motivierende Gesprächsführung, im Konfliktmanagement, in Beratungskontexten (Schwerpunkt Betriebliche Mitarbeiterberatung in Krisen) und als Lehrbeauftragter an der Hochschule Hannover, Gesundheit und Soziales, tätig. Er begleitet weiterhin Veränderungs- und Restrukturierungsprojekte für Unternehmen, Führungskräfte und Teams im Netzwerk "Gesunde Karriere".  Hannover

www.lange-prozessberatung.de

 

DR. ELKE MÜLLER

Die Mediatorin und Ausbilderin BAFM/BM(D)/SDM(CH) ist als Rechtsanwältin ausschließlich im Bereich der Mediation tätig. Neben der Familienmediation ist sie schwerpunktmäßig im Bereich der innerbetrieblichen Konflikte und Gesellschafterauseinandersetzungen tätig. Ein besonderes Interesse gilt dem Konfliktmanagement im Bereich des Gesundheitswesens sowie der Beratung von Unternehmen und Organisationen bei der Etablierung interner Konfliktmanagementsysteme. Als Ausbilderin ist sie u.a für die Hochschulen Konstanz und Hannover sowie für die DeutscheAnwaltAkademie, Bundessteuerberaterkammer und das IKOM Frankfurt tätig. Sie ist ferner Leiterin Fachlehrgangs Mediation des Fortbildungsinstitutes der Rechtsanwaltskammer Stuttgart sowie gemeinsam mit Heiner Krabbe Leiterin der Mediationswerkstatt Münster. Konstanz

 

DETLEF SAUTHOFF

Der Sozialpädagoge, Mediator und Ausbilder BM(D)/SDM(CH) sowie systemische Supervisor ist mit eigener Praxis in Oldenburg tätig.  Neben seiner Praxis als Mediator, mit den Schwerpunkten innerbetriebliche Konflikte, Teamkonflikte und Familienkonflikte, ist Detlef Sauthoff als Konfliktmanagementtrainer, Führungskräftecoach, Organisationsberater und Prozessbegleiter bei Umstrukturierung tätig. Mit einer Ausbildung zum Erwachsenenbildner verfügt Detlef Sauthoff über eine langjährige Erfahrung im Bereich Fortbildung und Training. Er ist Lehrbeauftragter und Ausbilder u.a. für  die Fernuniversität Hagen und Universität Dortmund. Für die Konstanzer Schule ist er als Trainer im Rahmen der Grundausbildungen sowie als Supervisor in den Aufbaukursen tätig. Oldenburg

www.detlef-sauthoff.com

 

PROF. DR. HANSJÖRG SCHWARTZ

Der Diplom-Psychologe, Mediator und Ausbilder BAFM(D)/SDM(CH) sowie Supervisor mit eigener Praxis in Oldenburg verfügt über eine langjährige Erfahrung als Mediator in den Bereichen Familien- und Wirtschaftsmediation mit besonderem Schwerpunkt auf die Themen Unternehmensnachfolge und Gesellschafterauseinandersetzungen. Sein besonderes Interesse gilt dem Thema des konstruktiven Verhandelns. Als Ausbilder ist er für verschiedene Hochschulen und Fortbildungsinstitutionen wie u.a. die Bucerius Law School in Hamburg tätig. Ferner ist er Leiter der Mediationsfortbildungen für die Bundessteuerberaterkammer. Gemeinsam mit Elke Müller ist er Ausbildungsleiter der Konstanzer Schule für Mediation. Ferner ist er als Trainer im Rahmen der Grundausbildungen sowie der Aufbaukurse Familien- und Wirtschaftsmediation tätig. Oldenburg

www.trojapartner.de

 

ANNIKA SCHREIBER

Als Juristin und Mediatorin BM ist Annika Schreiber spezialisiert auf Mediation im innerbetrieblichen Bereich, z.B. bei Streitigkeiten zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften, bei Umstrukturierungskonflikten und Gesellschafterkonflikten.

Weitere Schwerpunkte umfassen Auseinandersetzungen um die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen, Trennungs- und Scheidungsmediation sowie die Klärung von Konflikten im Rahmen von Erbfolgeregelungen. 

Annika Schreiber arbeitet an der Universität Konstanz am Lehrstuhl für öffentliches Recht mit internationaler Ausrichtung, ist Lehrbeauftragte für Mediation an der HTWG Konstanz sowie der Universität Konstanz und forscht zu Themen im Bereich Mediation und Konfliktmanagement. Konstanz

https://recht.uni-konstanz.de/mediation-aschreiber/

 

 

 

CLEMENS SCHWINKOWSKI

Der Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator DAA mit eigener Praxis in Konstanz ist langjähriger Trainer und Mediator mit Schwerpunkt Wirtschaftsmediation und dort insbesondere die Klärung innerbetrieblicher Konflikte. Er verfügt über die Zulassung als Gütestelle und ist Mitbegründer des „Konstanzer Arbeitsrechtstages“ sowie Referent in zahlreichen Betriebsräteseminaren zum Thema Konfliktmanagement. Im Rahmen der Mediationsausbildung der Konstanzer Schule für Mediation ist er im Aufbaukurs Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt tätig u.a. mit einem Augenmerk auf die rechtlichen Aspekte der innerbetrieblichen Mediation. Konstanz

www.schwinkowski.info

 

DR. MARKUS TROJA

Der Politikwissenschafter, Moderator, Mediator und Ausbilder BM(D)/SDM(CH) mit Praxis in Oldenburg/Berlin ist seit vielen Jahren als Moderator und Mediator mit den Schwerpunkten Wirtschaftsmediation und Mediation im öffentlichen Bereich (Umwelt, Bau, Planung) tätig. 

Markus Troja ist Träger des Wissenschaftspreises der Centrale für Mediation und als Ausbilder und Trainer u.a. für die Fachhochschule Nordwest-Schweiz, für die Verwaltungsakademie Schleswig-Holstein und den Master-Studiengang Mediation der Europa-Universität Viadrina. Ferner ist er Leiter der Mediationsausbildungen der Deutschen AnwaltAkademie, der Deutschen Gesellschaft für Personalführung, der Universität Oldenburg und der Bundessteuerberaterkammer. Für die Konstanzer Schule für Mediation ist er im Rahmen des Aufbaukurses Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt tätig. Oldenburg

www.trojapartner.de

HILMAR VOIGT

Der Rechtsanwalt und Mediator mit eigener Praxis in Hannover ist langjähriger Berater und Mediator mit Schwerpunkt Familienmediation, Paarkonflikte, Trennungs-Scheidungskonflikte, Erbauseinandersetzungen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Mediatorentätigkeit liegt im Bereich der Gesellschafterauseinandersetzungen, Konflikte im Zusammenhang mit Neugründung, Umstrukturierung oder Auflösung von Gesellschaften. 

Hilmar Voigt war gemeinsam mit Elke Müller Gründer und Leiter des im Rahmen eines Modellprojektes 2000-2010 eröffneten Mediationsbüros im Amtsgericht Hannover und ist Initiator und Leiter der Hannoverschen-Familien-Praxis

Als Lehrbeauftragter und Trainer für Mediation ist er u.a. für die Universität Hannover sowie die Bundessteuerberaterkammer tätig. Ferner ist er Leiter des Fachlehrgangs Mediation der Rechtsanwaltskammern Celle und Stuttgart. Im Rahmen der Ausbildung der Konstanzer Schule ist Hilmar Voigt  als Ausbilder in den Grundausbildungen sowie im Aufbaukurs Famiienmediation tätig. Hannover

www.lima10.de

 

 

DR. FELIX WENDENBURG

Der Jurist arbeitet als Mediator BM(D)/SDM(CH) mit einem Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der Wirtschaftsmediation, insbesondere in Gesellschafterauseinandersetzungen und hierarchieübergreifenden Mitarbeiter- und Teamkonflikten in Unternehmen, Behörden und Organisationen. Er ist zudem stellvertretender wissenschaftlicher Leiter des Masterstudiengangs Mediation (Europa-Univerität Viadrina/Humboldt-Universität) und Co-Leiter des Kernbereichs Wirtschaft am Institut für Konfliktmanagement (Europa-Universität Viadrina). In dieser Funktion begleitet Felix Wendenburg seit Gründung 2008 den Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft (RTMKM). Als Ausbilder für Mediation ist er u.a. in zahlreichen Inhouse-Schulungen sowie an der Europa Universität Viadrina, Humboldt-Viadrina School of Governance, an der International Summer School on Dispute Resolutian der Tulane Law School, an der Carl von Ossietzky Universität Olderburg und Bucerius Law School Hamburg tätig. Berlin 

www.trojapartner.de