Linie Inhalt
 

Annika Schreiber

Als Juristin und zertifizierte Wirtschaftsmediatorin BM ist Annika Schreiber spezialisiert auf Mediation im innerbetrieblichen Bereich, z.B. bei Streitigkeiten zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften, bei Umstrukturierungskonflikten und Gesellschafterkonflikten.

Weitere praktische Schwerpunkte umfassen Auseinandersetzungen um die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen, Trennungs- und Scheidungsmediation, die Klärung von Konflikten im Rahmen von Erbfolgeregelungen sowie Konfliktmanagement in Unternehmen.

Annika Schreiber ist Lehrbeauftragte für Mediation an der Europa-Universität Viadrina sowie der Universität und der technischen Hochschule Konstanz. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechtstatsachenforschung der Universität Konstanz. Ihr Forschungsinteresse gilt der Durchführung von Mediation im Vorfeld von Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren großer Infrastrukturprojekte.

https://www.jura.uni-konstanz.de/mediation-aschreiber/https://www.jura.uni-konstanz.de/mediation-aschreiber/